Meldung und Bezahlung

Häufig gestellte Fragen – FAQ

An wen kann ich mich mit Fragen zu meiner Meldung wenden?

Falls Sie ein Problem bei Ihrer Meldung auftritt, oder Sie ihr Bestätigungsschreiben nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Jean Ernster.

contact@uchl.lu

Kann ich einen Hund, der nicht zur Ausstellung gemeldet ist mitbringen?

Als Aussteller oder Besucher dürfen Sie auch nicht-gemeldete Hunde begleiten. Bitte vergessen Sie nicht den gültigen Impfnachweis des Hundes. Lesen Sie bitte auch Artikel 6 – 8 du der Ausstellungsordnung.

Wie kann ich meinen Hund zur Ausstellung melden?
1) Sie können entweder mittels des gedruckten Anmeldeformulars welches Sie als pdf-Datei heuntergeladen und ausgedruckt haben, melden.

2) Die Online-Meldung ermöglicht Ihnen ein Benutzerkonto zu eröffnen,und eine Liste ihrer Hunde anzulegen.
Sie brauchen dann zur Meldung nur noch Hund und Klasse auszuwählen.
Die Bezahlung können Sie per Kreditkarte über den Sicherheitsserver oder mittels Banküberweisung erledigen. (Bankschecks werden nicht angenommen)

Kann ich meine Meldung(en) am Tag der Ausstellung bezahlen?
Alle Zahlungen sollten zeitgleich mit der Meldung erledigt werden. Falls Sie jedoch aussnahmsweise am Tag der Ausstellung bezahlen, wird Ihnen ein Aufschlag von 15 € / Hund berechnet.
Darf eine läufige Hundin an der Ausstellung teilnehmen?
Läufige Hündinnen dürfen ohne Einschränkung an der Ausstellung teilnehmen.
Kann mein Hund in Luxemburg die CRUFTS-Qualifikation gewinnen?

Die Qualifikation zur CRUFTS wird jedes Jahr während der März- und September-Ausstellungen an den CACIB-Gewinner (Rüde und Hündin) sowie an den besten Jugendhund (Rüde und Hündin) verliehen.

Was muss ich tun, wenn mein Hund die Qualifikation zur CRUFTS bekommen hat?
Nach der Ausstellung, übermittelt die FCL die Liste aller Hunde, die sich zur CRUFTS qualifiziert haben an den englischen Kennel Club. Dort werden die Hunde eingetragen.
Mehr zur CRUFTS Meldung auf der, CRUFTS website.
Kann mein Hund sich für den Titel "Benelux Winner" und "Benelux Champion" qualifizieren?

In Luxemburg kann ihr Hund sich ausschließlich während der August/September-Ausstellung für den Titel „Benelux Winner“ und „Benelux Champion“ qualifizieren.
Mehr dazu unter: www.beneluxwinner.com

 

Die FCL verwaltet ihre eigene Registrierungsplattform.

Durch die Registrierung als Benutzer können Sie jederzeit auf Ihr Konto zugreifen, um Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren oder die Liste Ihrer Hunde zu verwalten.

Um Ihren Hund für die Ausstellung zu registrieren, wählen Sie einen Hund aus Ihrer Liste und die Klasse, in der Sie antreten werden.

Zahlungsweisen

.   .  

Das Messegelände

material-

PKW

Parken auf dem Hauptparkplatz
=“parking nord“)
zum Tagespreis von 5,- € inkl. Mwst

fa-

Busse & Wohnmobile

Gebühr für autonome Fahrzeuge:
(ohne Wasser und Stromanschluss):
15,- € inkl. Mwst/ Tag
(Parken auf dem Hauparkplatz = Nord;
(Bereich für die diese Fahrzeuge ist eingegrenzt)

Gebühr für Busse:
15,- € inkl. Mwst / Tag
(Parken auf dem Parkplatz Eingang zur Südseite
= „Auchan“;
(Bereich für die diese Fahrzeuge ist eingegrenzt)

Event-Package für Wohnmobileeinschließlich Wasser- und Stromanschluss:
90,- € inkl. Mwst
(Parken auf dem Parkplatz Eingang zur Südseite
= „Auchan“;
(Bereich für die diese Fahrzeuge ist eingegrenzt)

Plan des Messegeländes

Hier können Sie den Plan des Messegeländes und Parkgeländes einsehen.

LUXEXPO THE BOX
Circuit de la Foire Internationale
L-2088 Luxembourg

Mit ihrem Hund zu Besuch in Luxemburg

material-

Hundefreundliche Hotels

Im Folgenden bieten wir eine Auswahl an Hotels, die Hunde akzeptieren. Auf der website Luxembourg city tourist office können Sie die vollständige Liste aller Unterkünfte von Luxemburg-Stadt und Umgebung einsehen.

fa-

Tourismus

Wenn Sie Ihren Aufenthalt über das Wochenende der Hundeausstellung hinaus verlängern möchten, finden Sie auf der Website www.visitluxembourg.com alle touristischen Informationen über das Großherzogtum.

15° C peu nuageux

Die aktuelle Wetterlage in Luxemburg